Malta

15. Oktober 2012

 Wenn man das Schiff und das Hafenterminal verlassen hat sollte man sich gleich rechts halten, weiter die Pier entlang laufen (an den Pferdekutschen vorbei) dann kommen die Tickethäuschen der Hop on Hop off Busse. Es empfehlt sich dort die Tickets für den Bus zu kaufen. Der Preis pro Nase beträgt 10,-€. Wer direkt am Bus sein Ticket kauft muß schon 15,-€ bezahlen. Mann kann dann unweit davon gleich in den Bus einsteigen oder in der Nähe des Busbahnhof. Wer  zu Fuß in die City  laufen möchte hier eine Abkürzung: bis zu einer Durchführung in der Mauer gehen, dort steht im Torbogen  VCP Car Parking. Diesen Tunnel einfach durchlaufen ca. 200m. Dann kommt man direkt am Parkhaus raus. Mit dem Fahrstuhl fährt man bis Ebene 0 hoch. Oben angekommen ist man jetzt nicht unweit vom Busbahnhof. Wer mit dem Hop on Hop off Bus die blaue Line (Nord  Route) fährt läuft über den Busbahnhof. Hält sich dann links in die Straße Triq Girolamo Cassar. Diese noch ein paar Meter folgen, auf der Brücke sind die Haltestellen der Hop on Hop off Busse. Die Busse fahren im 30min Takt, 2,5h dauert die komplette Runde der blauen Line. Für alle die gern baden wollen wäre  auf dieser Tour  der Golden bay Beach (N:35° 56.030 E14° 20.670) empfehlenswert. Sonst ist auf ganz Malta nicht viel mit Baden am Sandstrand. Der Upper Barracca Garten in Valetta ist etwas enttäuschend, da sich dort lediglich eine herrliche Aussicht über die Stadt befindet (die aber  ein Besuch wert ist) wer eine große Gartenanlage erwartet  der ist hier falsch.

 

 

Kommentare sind geschlossen