Rom

14. Oktober 2012

 Gleich nach dem Verlassen des Schiffes stehen Shuttel Busse bereit, die einen aus dem Hafen bringen. Direkt am Ausgang steht ein blauer Kiosk wo man die BIRG Tickets(Fahrkarten) für den Zug nach Rom für 9,-€ kaufen kann. Vom Kiosk bis zum Bahnhof sind es dann noch ca. 10min zu laufen. Auf dem Bahnsteig ist ein dichtes Gedränge. Mit dem Zug bis Rome Termini (Hauptbahnhof)fahren. Die Fahrzeit ist etwas über eine Stunde. Am Hauptbahnhof angekommen, muß man den ganzen Bahnhof durchqueren um zur Metro zu gelangen. Die Wege auf dem Bahnhof Rome Termini sind sehr lang. Dies sollte man auch bei der Rückreise beachten. Die Fahrkarte vom Zug ist auch für die Metro gültig. Mit der blauen Metroline zwei Stationen in Richtung Laurentina fahren und an der Station Colosseo aussteigen. Beim Verlassen der Metrostation Colosseo geradezu in Richtung Via di San Gregorio gehen (das Colosseum auf der linken Hand)und bis vor zum Palatino laufen. (Palation N: 41° 53.271 E: 12° 29.384)Dort an die Kasse anstellen und die Eintrittskarten fürs Colosseum kaufen. Hier ist die Kassenschlange deutlich kürzer. Die Eintrittskarte ist für Palatino, Colosseum und Foro Romano gülitg. Der Preis liegt pro Erwachsenden bei 12,-€. Vom Verlassen des Schiffs bis hier her haben wir 3h gebraucht. Ein paar Meter vom Ausgang des Colosseum ist eine Haltestelle für die Hop on Hop off Busse. Eine Rund mit dem gelben Bus dauert ca. 1.20h.Der Preis liegt bei 18,-€ pro Person.Es gibt auch andere die sich dann in Zeit und Preis unterscheiden.Der Bus hält auch am Hauptbahnhof. Bei der Rückfahrt mit dem Zug sollte entweder Pisa oder Civitavecchia am Zug stehen. Auf Gleis 26 — 29 fahren die Züge zurück.

 

 

Kommentare sind geschlossen